Banking-Hilfe

Das PSD OnlineBanking ist leicht und intuitiv bedienbar. In unserem Demokonto können Sie sich mit allen Funktionen vertraut machen bzw. sie in unserer Onlinebanking-Hilfe nachlesen.

Zusätzlich finden Sie auf dieser Seite noch einmal eine Liste häufig gestellter Fragen und Antworten.

Für Fragen und Antworten zu unserem neuen OnlineBanking klicken Sie bitte hier.

Trotz aller Anleitungen kann auch einmal eine Situation entstehen kann, in der man nicht weiter kommt. Natürlich haben Sie dann auch die Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch Hilfestellung zu holen. Unter der Rufnummer 040 / 530 53-1555 sind unsere Spezialisten aus dem Onlinebanking-Support montags bis freitags von 6-22 Uhr sowie am Wochenende von 9-16 Uhr sehr gern für Sie da.  

 

PSD OnlineBanking

Was kann das PSD OnlineBanking?

24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche: Ihre persönliche Onlinefiliale ist immer für sie da. Bequem und sicher erreichbar überall, wo Sie Internetzugriff haben. Via Browser ebenso wie über die kostenlose Banking App für Android und iOS. 

Leistungsumfang: 

  • Kontostandinformationen, Finanzstatus und Umsatzanzeigen Ihrer PSD-Konten
  • Kontoauszüge kostenlos in das elektronische Postfach (automatische Löschung der Kontoauszüge/ Mitteilung erfolgt nach drei Jahren)
  • Verwaltung Freistellungsauftrag
  • Überweisungen/ Umbuchungen / Sammelüberweisungen
  • Daueraufträge einrichten, ändern und löschen
  • Handy laden
  • Lastschriftrückgaben
  • Geldanlagen tätigen und Kredite beantragen
  • Adressänderungen
  • Weitere Serviceaufträge

 

Möchten Sie sich selbst ein Bild machen? Hier geht’s zu unserer Demo-Anwendung.

Wie kann ich die Nutzung des PSD OnlineBanking beantragen?

Sie nutzen diesen Service noch nicht? Das Formular für die Einrichtung Ihres persönlichen PSD OnlineBanking- und PSD TelefonBanking-Zugangs finden Sie hier

Bitte füllen Sie dieses aus und senden es an uns zurück. Sie erhalten dann von uns Ihre Zugangsdaten und ein Informationsschreiben zur Erstanmeldung. Aus Sicherheitsgründen werden Ihr PSD Key (Zugangskennung) und die PIN getrennt voneinander versandt. Wenn Ihnen beides vorliegt, können Sie sich direkt im Onlinebanking anmelden. 

Um Ihre Erstanmeldung durchzuführen, besuchen Sie bitte unsere Homepage www.psd-nord.de und klicken den Button oben rechts "PSD OnlineBanking starten". Dann folgen Sie einfach den Angaben auf dem Informationsschreiben. 

Wie lautet die Adresse des PSD OnlineBanking?

Die Internetadresse (URL) des PSD OnlineBanking beginnt immer mit „https://www.onlinebanking-psd-nord.de/“. Bitte achten Sie darauf, dass in der Adresszeile Ihres Browsers stets diese Adresse angezeigt wird.

Die Adresszeile meines Browsers wird nicht grün. Was kann ich tun?

Durch das neue „Extended Validation SSL“ (kurz EV-SSL-Zertifikat) wird dem Nutzer angezeigt, dass das Banking von der PSD Bank stammt: Beim Aufruf unserer sicheren Bankingseiten färbt sich die Adresszeile des Browsers grün und ein Schloss-Symbol wird eingeblendet.
Allerdings ist diese Funktion erst ab Internet Explorer 7.0 bzw. Version Firefox 3.0 verfügbar. Mit einem Update Ihres Browsers können Sie diesen also zur Darstellung einer grünen Adresszeile befähigen. Zukünftige Browserversionen werden diese Funktion aller Voraussicht nach automatisch unterstützen. Wichtig: Auch mit älteren Browsern (welche die grüne Adresszeile noch nicht anzeigen können) werden die Seiten natürlich auch weiterhin mit der gewohnten Verschlüsselung sicher übertragen.

Internet Explorer

Nutzer des Internet Explorer 8.0 müssen den "SmartScreen-Filter" aktivieren.
Im Internet Explorer 7.0 muss zur Aktivierung der grünen Adressleiste der so genannte „Phishingfilter“ aktiviert sein. Aktivieren Sie hierfür unter Extras / Internetoptionen / Erweitert im Bereich Sicherheit den Punkt „Automatische Webseitenprüfung einschalten“ in der Rubrik Phishingfilter.

Firefox

Ab Version Firefox 3.0 ist diese Funktion bereits im Programmumfang enthalten, bei korrektem Zertifikat wird der Anfang der Adresszeile automatisch grün hinterlegt.

Safari

Der Apple-Browser Safari unterstützt EV-SSL ab Version 3.2. Hier färbt sich allerdings nicht die URL-Zeile grün, statt dessen wird in der rechten oberen Ecke neben dem Schlosssymbol der Organisationsname ("Servicegesellschaft der PSD Banken mbH.") in Grün eingeblendet.

Wie kann ich Überweisungen ins Ausland tätigen?

Im PSD OnlineBanking können Sie SEPA-konforme Euro-Überweisungen vornehmen. Mit der Funktion „Überweisung Inland/EU“ können Sie sowohl Inlands- als auch Euro-Überweisungen (SEPA) durchführen. Über das Pulldown-Menü „Überweisungsart“ können Sie die entsprechende Überweisungsart auswählen und mit Klick auf „Ändern“ übernehmen.

Mit der Überweisungsart „EURO-Überweisung (SEPA)“ können Sie kostenfrei Überweisungen in Länder der EU sowie in einige europäische Länder tätigen, die nicht zur EU gehören.

Hierzu benötigen Sie die IBAN (International Bank Account Number = Internationale Kontonummer) des Zahlungsempfängers sowie den BIC (Bank Identifier Code = Internationale Bankleitzahl) der Bank des Zahlungsempfängers.

Bitte beachten Sie: Der gesetzliche Höchstbetrag für Euro-Überweisungen beträgt 50.000 Euro. Möglicherweise hat Ihre PSD Bank für Onlineüberweisungen zu Ihrer Sicherheit einen geringeren Höchstbetrag festgesetzt. Falls der von Ihnen gewünschte Überweisungsbetrag diesen Höchstbetrag übersteigt, wird Ihnen eine entsprechende Hinweismeldung angezeigt.

Reichen Sie in diesem Fall bitte ein Euro-Überweisungsformular bei Ihrer PSD Bank ein bzw. wenden Sie sich als Telefonbanking-Kunde bitte an den Telefonbanking-Service PSD ServiceDirekt.

Gibt es Betragsgrenzen für meine Transaktionen?

Im Bereich "Service" finden Sie im PSD OnlineBanking unter "Konten und Verträge" den Punkt "Online-Verträge". Unter dem jeweiligen Online-Konto  finden Sie Ihre persönlichen Limite für Überweisungen (Tageslimit), Terminüberweisungen (Auftragslimit), Umbuchungen (Tageslimit) und Daueraufträge (Auftragslimit).

Wie ändere/erhöhe ich mein Limit für das PSD OnlineBanking?

Es ist ein Standard-Limit in Höhe von 10.000 Euro hinterlegt. Sie können dieses im PSD OnlineBanking selbst ändern. Wählen Sie dazu die Funktion "Überweisungslimit ändern" (nur bei Anmeldung über den Browser) unter Banking -> Service -> Konten und Verträge. Hier können Sie jederzeit für Ihr eigenes Girokonto einfach, schnell und unkompliziert ein unbefristetes oder befristetes Limit einrichten, um z. B. höhere Überweisungen auszuführen.

Wie kann ich im PSD OnlineBanking das elektronische Postfach aktivieren?

Die Aktivierung können Sie einfach und direkt in Ihrem PSD OnlineBanking durchführen.

TAN und PIN

Welche TAN Verfahren stehen mir beim PSD OnlineBanking zur Verfügung?

Alle Vorgänge im Onlinebanking, die zu einem Geschäftsvorgang führen, wie z. B. Überweisungen, werden zusätzlich noch durch die Eingabe einer TAN (Transaktionsnummer) abgesichert. Die TAN übernimmt dabei die Funktion einer elektronischen Unterschrift. 

Jede TAN kann dabei nur für einen Vorgang verwendet werden. Nach Abschluss des Vorgangs wird die verwendete TAN ungültig. Sie erhalten die TAN, abhängig davon, welches Verfahren bei Ihnen eingesetzt wird, in anderer Form.

Bei der PSD Bank Nord stehen Ihnen verschiedene TAN-Verfahren zur Auswahl:

  • SecureGo plus: Das modernste, bequemste und sichere TAN-Verfahren: Empfangen Sie die TAN sicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet in einer separaten App und geben Sie Ihre Transaktion mit nur einem Tab bzw. Wisch frei.
  • SecureGo: Empfangen Sie die TAN sicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet in einer separaten App. Noch bis 31.03.2022 nutzbar.
  • mobileTAN: Ihre TAN kommt per SMS auf Ihr Smartphone. Noch bis 31.03.2022 nutzbar.
  • Sm@rt-TAN plus und Sm@rt-TAN photo: Bei diesen Verfahren erhalten Sie die TAN per Generator. TAN-Generatoren können Sie hier vergünstigt kaufen.

Weitere Informationen zu den einzelnen TAN-Verfahren finden Sie hier.

Ich habe meine Zugangsdaten vergessen. Was kann ich tun?

Bitte rufen Sie uns an unter 040 530530. Wir sind montags bis freitags von 8 - 19 Uhr für Sie da.

Ich habe bei der Anmeldung 3x eine falsche PIN eingegeben und mein Zugang wurde gesperrt. Was kann ich tun?

Nach dreimaliger falscher PIN-Eingabe wird Ihr Onlinebanking-Zugang automatisch gesperrt. In einem solchen Fall haben Sie fünf Versuche, Ihren Onlinebanking-Zugang mit den gültigen Zugangsdaten selbst wieder freizuschalten. Dieser Vorgang ist im Anschluss mit einer gültigen TAN zu bestätigen.

Sollten Sie Ihre Zugangsdaten verlegt oder vergessen haben, können Sie Ihre neuen Zugangsdaten bei Ihrer PSD Bank telefonisch anfordern. Unter 040 530530 sind wir montags bis freitags von 8 -19 Uhr für Sie da.

Wo kann ich meine Online-PIN ändern oder meinen Zugang komplett sperren?

m Bereich "Service" stehen Ihnen im Punkt „Sicherheit“ verschiedene Sicherheitsfunktionen zur Verfügung:

  • Alias vergeben und ändern, PSD-Key beauskunften
  • Online-PIN ändern
  • Online-Zugang sperren
  • Transaktionslimite und Berechtigungen beauskunften
Kann ich kontrollieren, für welche Transaktionen bestimmte TANs verwendet wurden?

In der neuen Funktion "TAN-Verwaltung", die im Bereich "Service" angesiedelt ist, finden Sie alle Informationen rund um Ihre Transaktionsnummern:

  • Informationen zum letzten TAN-Vorgang
  • Anzahl eventueller TAN-Fehleingaben.

Sollten Sie den hier gezeigten TAN-Vorgang nicht selbst durchgeführt haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre PSD Bank.

PSD TelefonBanking

Was kann das PSD TelefonBanking?

Unser persönliches Telefonbanking PSD ServiceDirekt spart Ihnen viel Zeit. Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte sicher, bequem und unabhängig von Ort und Zeit.

  • Persönlich: Ob früh am Morgen oder spät am Abend - beim PSD ServiceDirekt werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuell betreut.
  • Schnell: Ihren Anruf nehmen wir ohne lange Wartezeiten entgegen.
  • Direkt: Ihren Auftrag führen wir sofort aus. 

So erreichen Sie PSD ServiceDirekt: 040 / 530 530

 

Servicezeiten

 

Werktage

6 - 22 Uhr

Samstag und Sonntag

9 - 16 Uhr

Bundeseinheitliche Feiertage mit Handel an der deutschen Börse

8 - 22 Uhr

Bundeseinheitliche Feiertage ohne Börsenhandel

geschlossen

Feiertage einzelner Bundesländer

6 - 22 Uhr

 

Leistungsumfang

  • Allgemeine Bankauskünfte
  • Kontostände und Umsätze abfragen
  • Überweisungen und Umbuchungen erteilen
  • Daueraufträge einrichten, ändern und löschen
  • Depotbestände und -umsätze abfragen
  • Freistellungsbetrag abfragen
  • Bestellung PSD BankCard und PSD MasterCard
  • Karten sperren
  • PIN-Nummer sperren
Wie kann ich die Nutzung des PSD TelefonBanking beantragen?

Sie nutzen diesen Service noch nicht? Das Formular für die Einrichtung Ihres persönlichen PSD OnlineBanking und PSD TelefonBanking Zugangs finden Sie hier

Nach Eingang des unterschiebenen Antrages werden Sie umgehend für die Teilnahme am PSD ServiceDirekt freigeschaltet. Sie erhalten von uns im verschlossenen PIN-Brief Ihre persönliche Geheimzahl. Bei Ihrem ersten Anruf werden Sie dann aufgefordert, Ihre PIN zu ändern. Nach erfolgreicher Identifikation können Sie Ihre Aufträge einfach und schnell erteilen.

Browserunterstützung

Systemvoraussetzungen

Für eine reibungslose Verwendung des PSD OnlineBanking empfehlen wir folgende Mindestkonfiguration:

Empfohlene Mindestkonfiguration

Computer:

IBM-PC bzw. kompatibel oder Apple Macintosh

Prozessor:

mind. 150 MHz

Arbeitsspeicher:

mind. 64 MB RAM

Internetanbindung:

Analog-Modem (mind. 56 kB), ISDN oder schneller

Grafikkarte:

handelsübliche Grafikkarte mit TrueColor (16,7 Mio Farben)  Auflösung 1024*768 Pixel


Aus technischer Sicht ist die Nutzung des PSD OnlineBanking auch mit teilweise geringeren Leistungsmerkmalen grundsätzlich möglich, aus Komfortgründen empfiehlt sich jedoch, die genannten Leistungsmerkmale nicht zu unterschreiten.

Browserunterstützung

Hier finden Sie eine tabellarische Übersicht der unterstützten Browser und Plattformen. Bitte beachten Sie, dass frühere Versionen als die hier genannten nicht unterstützt werden.


 

Die Benutzung des PSD OnlineBanking unter Verwendung weiterer, hier nicht aufgeführter Browser-/Betriebssystem-Kombinationen, insbesondere der jeweils aktuellsten Versionen der Browser und Betriebssysteme, ist grundsätzlich ebenfalls möglich. Für solche Browser-/Betriebssystem-Kombinationen können wir keine 100%-ige Kompatibilität garantieren. Bei Problemen mit dem PSD OnlineBanking unter Verwendung solcher Software-Komponenten können wir leider keinen technischen Support leisten.

Updates auf aktuelle Versionen Ihres Browsers finden Sie z.B. hier: