Grundschuldnutzung - so geht es für Sie weiter

Der größte Schritt ist getan: Sie haben sich entschlossen, einen besonderen Wunsch zu realisieren und die Zusage für Ihren "Meine Immobilie macht's möglich"-Kredit von uns erhalten. Jetzt kommen noch einige wichtige Aufgaben auf Sie zu. Nutzen Sie unsere praktische Checkliste, um den Überblick zu behalten.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine allgemeine Checkliste zur Grundschuldnutzung Ihrer Immobilie handelt. Die individuellen Unterlagen, die wir zur Auszahlung Ihres Darlehens benötigen, entnehmen Sie bitte Ihrem persönlichen Vertrag unter Punkt 14 "Weitere Darlehensbedingungen". In der Checkliste haben wir vermerkt, welcher Punkt aus dem Darlehensvertrag dadurch erledigt wird. Die Checkliste können Sie sich auch bequem herunterladen.

Checkliste als PDF

Ihre Checkliste

Das sind Ihre nächsten Schritte:

1. Vertragsunterlagen prüfen

Prüfen Sie die erhaltenen Verträge, lesen Sie alles in Ruhe durch. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht und rufen Sie uns gern unter der 040 530 530 an.

2. Unterlagen an uns zurücksenden

Senden Sie die „Unterlagen für die Bank“ unterschrieben an uns zurück. Dazu gehört neben dem Darlehensvertrag vor allem die Grundschuld-Zweckerklärung. Bitte senden Sie die Unterlagen im Original per Post an uns.

Damit erledigen Sie folgenden Punkt aus Ihrem Darlehensvertrag Punkt 14:

Vorlage der von allen Eigentümern rechtsverbindlich unterzeichneten Grundschuld-Zweckerklärung(en)

3. Lassen Sie sich legitimieren

Lassen Sie sich (sofern noch nicht geschehen) von einem Bankmitarbeiter via Post-Ident oder Videolegitimation legitimieren. Ein entsprechendes Formular für Post-Ident liegt Ihrem Vertragspaket bei.

Damit erledigen Sie folgenden Punkt aus Ihrem Darlehensvertrag Punkt 14:

Durchführung der Legitimationsprüfung für alle Darlehensnehmer und ggf. abweichende Sicherungsgeber

4. Weitere Unterlagen gem. Punkt 14 des Darlehensvertrags einreichen

Weitere Unterlagen, die wir von Ihnen benötigen, finden Sie unter Punkt 14 Ihres Darlehensvertrags. Haben Sie Fragen dazu? Rufen Sie gern an!

5. Auszahlungsauftrag bei uns einreichen

Die Auszahlung erfolgt in einer Summe. Bitte reichen Sie uns dafür den Auszahlungsauftrag ein, der dem Vertragspaket beigefügt ist.

6. Termin für die Ortsbesichtigung vereinbaren

Wir sind verpflichtet, eine Besichtigung der Immobilie vor Ort durchzuführen. Diese Besichtigung ermöglicht es uns, den zunächst aus der Ferne ermittelten Verkehrswert vor Ort zu bestätigen und festzuschreiben. Mit der Durchführung dieser Besichtigung haben wir die Sprengnetter GmbH beauftragt. Sie verfügt über langjährige Expertise in der Immobilienbewertung und wird sich zur Terminabsprache bei Ihnen melden. Die Kosten für diese Ortsbesichtigung übernehmen selbstverständlich wir.

Versandwege für Ihre Unterlagen

Alle Unterlagen, die wir von Ihnen benötigen, können Sie uns wie folgt zur Verfügung stellen:

  • Per Upload in Ihr PSD OnlineBanking
  • Per Post an Schloßstraße 10, 22041 Hamburg
  • Per E-Mail an auszahlung@psd-nord.de


Sofern wir Unterlagen im Original von Ihnen benötigen, finden Sie einen Vermerk in der Checkliste.

Kontakt

☎ Bei Fragen sind wir unter 040 530530 nur einen Anruf weit von Ihnen entfernt. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr.

Mehr Tipps per Newsletter

Bei Interesse an weiteren Anregungen melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an.

Das könnte Sie auch interessieren

Checkliste Modernisierung

Behalten Sie mit unserer praktischen Checkliste den Überblick über die nächsten Schritte in Richtung Immobilien-Modernisierung.

mehr

Checkliste zur Anschlussfinanzierung

Behalten Sie mit unserer praktischen Checkliste den Überblick über die nächsten Schritte bei der Anschlussfinanzierung.

mehr