Das Wichtigste auf einen Blick

Einstieg in die Fondsanlage: Mit Sparbrief und Fonds

Clevere Kombination

Clevere Kombination

Anlagemix aus 50 % Sparbrief und 50 % Fondsanlage

Attraktive Verzinsung

Attraktive Verzinsung

Zinssatz von 3,50 % p. a. für die Sparbrief-Laufzeit von 12 Monaten

Leichter Einstieg

Einfacher Einstieg

Abschluss bereits ab 5.000 Euro Mindestanlage möglich.

Breite Fondsauswahl

Breite Auswahl

Zahlreiche Fonds wählbar - auch ohne Ausgabe­aufschlag.

Konditionen und Risikohinweise

PSD SparBrief Plus

Die Anlage in den PSD SparBrief Plus besteht unabhängig der Laufzeit immer aus 50 % Investmentfonds und 
50 % PSD SparBrief. Für die 50 % Fondsanlage beträgt der Ausgabeaufschlag mindestens 0 %.

Laufzeit Zinssatz des 50 %-Anteils PSD SparBrief
12 Monate 3,50 % p. a.

Zinsen freibleibend, gültig ab 15.04.2024.

Gegenüber einer alleinigen Einlage in einen PSD SparBrief ist das Risiko durch die zusätzliche Anlage in einen Fonds erhöht, da eine Fondsanlage die nachfolgend aufgeführten Risiken aufweist.

Bei einer Fondsanlage kann neben dem Risiko marktbedingter Kursschwankungen ein Ertragsrisiko sowie das Risiko des Anteilwertrückganges wegen Zahlungsverzug/-unfähigkeit einzelner Aussteller/Vertragspartner bestehen.

Gegebenenfalls können einzelfondsspezifisch zusätzliche Risiken (z. B. erhöhtes Kursschwankungsrisiko, Wechselkursrisiko) aufgrund des Anlagespektrums/der Fondsverwaltungstechniken auftreten.

Produktdetails

Weitere Informationen zum PSD SparBrief Plus

Zinszahlung

Sparbrief: feste Zinszahlung am Jahresende und bei Fälligkeit.

Fondsanlage: statt Zinszahlungen Ertragschancen über Kurssteigerung oder Ertragsausschüttung.

Laufzeit

Sparbrief: Die Zinsvereinbarung gilt für ein Jahr.
Fondsanlage: Keine feste Laufzeit. Fondsanlagen bei der PSD Bank sind vollkommen flexibel und hängen nicht von festen Laufzeiten ab. (Ausnahme: Immobilienfonds) Empfehlenswert ist die im jeweiligen Produktinformationsblatt ausgewiesene Haltedauer.

Mindestanlagebetrag

Schon ab 5.000 Euro ist eine Anlage möglich.

Kündigungsfrist

Sparbrief: Im Gegenzug für den garantierten Zinssatz ist die Anlagesumme für die vereinbarte Laufzeit festgelegt und für beide Seiten unkündbar

Fondsanlage: Wie bei allen Fondsanlagen bei der PSD Bank gelten keine festen Kündigungsfristen. Sie können Ihre Anteile an jedem Börsentag zurückgeben (Ausnahme: Immobilienfonds).

Kosten

Sparbrief: kostenlose Kontoführung per Internet oder Telefon und kostenloser Kontoauszug.

Fondsanlage: Ausgabeaufschlag sowie ggf. weitere Kosten gemäß Produktinformationsblatt sowie Depotgebühren.

Produktkombination

Der PSD SparBrief Plus (Bankanlage) kann nur nach einer persönlichen Beratung und  in Verbindung mit einer Fondsanlage abgeschlossen werden. Sollten Sie eine Anlage ohne den Erwerb von Fonds wünschen, schauen wir gern im gemeinsamen Gespräch mit Ihnen, welche Alternativen optimal zu Ihren Bedürfnissen passen.

Wie richte ich einen Freistellungsauftrag ein?

Sie können Ihren Freistellungsauftrag direkt online anlegen oder anpassen. Alternativ nehmen wir Ihren ausgefüllten und unterschriebenen Freistellungsauftrag auch postalisch entgegen.

 

So einfach geht’s: Der Weg zu Ihrem PSD SparBrief Plus

1. Anfrage stellen

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten.

2. Individuelle Beratung

Ihr Berater wählt gemeinsam mit Ihnen die Fondsanlage und den Sparbrief aus.

3. Vertrag unterschreiben

Wir eröffnen den PSD SparBrief Plus und tätigen die Fondsanlage für Sie.

Das könnte Sie auch interessieren

UnionDepot

UnionDepot

Verwalten Sie Ihr Depot von Union Investment jetzt in Ihrem Onlinebanking.

mehr

Kunden werben Kunden

Wir bedanken uns für jeden geworbenen Neukunden mit 50 Euro. Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.

mehr