Innenausbau

Jetzt wird es gemütlich

Wenn es nach dem Innenausbau schön und gemütlich werden soll, gibt es einiges zu bedenken. Es gibt kaum einen Bauherren, der nicht nachträglich sagen würde: „Ach hätte ich doch…!“. Da fehlt z.B. in der Küche eine Steckdose, wo ein Toaster stehen soll oder die Bodenbeläge sind zwar schön, aber extrem schmutzempfindlich. Es ist sinnvoll sich Gedanken über Material, Optik, Wohnansprüche, Ergonomie, spätere Barrierefreiheit, Stauraummöglichkeiten etc. zu machen.

Grundsätzlich gilt: Nehmen Sie zunächst die elementaren Innenausbauten vor, wie Estrich schütten, Heizungs- und Sanitärarbeiten und Elektroinstallationen. Starten Sie ersten danach mit dem "schönen Teil" des Innenausbaus; moderne Innentüren und exklusive Treppen oder ganz individuelle Raumgestaltungen und –Lösungen, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Dennoch sollte man bei allen Ideen den Blick auf das eigene Budget nicht vergessen.
 
Beim Innenausbau rechnet der Experte mit einer Kostenpauschale von ca. 500-800 Euro/m² je nach Wohnansprüchen. Dieser Betrag erscheint sehr hoch, doch schnell sind 50.000 Euro verplant, wenn man berücksichtigt, welche Gewerke neben den elementaren Ausbauten alle dazu gehören: Trockenbau (z. B. zusätzliche Wände und Zimmeraufteilungen), Oberboden (Teppiche, Parkett, Laminat), Treppenbau (z. B. Stahl-Holztreppen), Schlosser- und Klempnerarbeiten (z. B. Geländer an Innentreppen), Innenputz, Fliesen, Natursteinarbeiten (im Gebäude z. B. Fensterbänke, Bodenbeläge), Innentüren, Mal- und Lackierarbeiten, Wandverkleidung. Eine gute Koordination der einzelnen Gewerke ist ebenfalls unabdingbar. Welcher Handwerker muss zuerst fertigstellen? Welcher anschließend? Was kann zuletzt erledigt werden?

Sofern Sie selbst bestimmte Arbeiten verrichten möchten, sollten Sie dafür genügend Zeit einplanen.

Unsere Baufinanzierungs-Experten beraten Sie gerne eingehend und finden gemeinsam mit Ihnen die perfekte Finanzierungslösung für Ihr Vorhaben.

Das könnte Sie auch interessieren

Küchenmodernisierung

Küche modernisieren

So planen und kalkulieren Sie richtig!

mehr

Baufinanzierungsrechner

Alternativer Text

Berechnen Sie hier schnell, einfach und unverbindlich Ihr persönliches Angebot.

mehr

Schutz vor Einbruch

Einbrecher versucht sich mit Kuhfuß Zugang zu verschaffen

Tipps zum einbruchsicheren Bauen und Modernisieren.

mehr